Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
description
Sportlernahrung & Diätprodukte nach Apotheker Wolfgang Wirtz: Leistung, Ausdauer, Wellness, Vitalität, Gesundheit, Energie, Kraft, Fitness. MEGAMAX erhalten Sie in Ihrer Apotheke.
description
Vitamine, Mineralien und Eiweiß gehören zur Basis einer gesunden, fettarmen Ernährung: Eiweiß 100, Soja Eiweiß, Vitamin-Mineral-Drink, Vitamine A–Z, Basomax plus.
description
Für alle sportlich Aktiven, die ihren Trainingserfolg und die Regeneration optimieren möchten: Amino 2000, BCAA 1.200 mg, L-Carnitin 1.000mg, L-Glutamin, Weight Gainer, Kreatin Monohydrat.
description
Produkte, die Sie unterstützen, Ihre Traumfigur zu erreichen oder Ihr Gewicht zu halten: Diät-Drink, Molkedrink, L-Carnitin 500mg, Topinambur, CLA80, MCT Speiseöl.
description
Zur Unterstützung der Vitalität sowie der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit: Gelenk aktiv, Trink Gelatine plus, Anti Oxidans, Aufbaukost.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal
  • Besuchen Sie auch unser Facebook Profil

MEGAMAX

Power & Sport

Im Überblick



Amino 2000

Enzymatisch aufgespaltenes reines Lactalbuminhydrolysat
  • Enthält alle 18 Aminosäuren in L-Form
  • Sind innerhalb von 30 Minuten im Blut
  • Jede Tablette enthält 2.000 mg Aminosäuren
Packungsgrößen: 100, 150 und 300 Tabletten

Der menschliche Körper benötigt Aminosäuren, um körpereigenes Eiweiß (z.B. im Muskel) aufzubauen. Aminosäuren werden mit der täglichen Nahrung in Form von tierischem, aber auch pflanzlichem Eiweiß zugeführt. Aminosäuren werden aber nicht nur für den Aufbau von Muskelsubstanz benötigt, sondern auch zur Herstellung von zahlreichen anderen Körpersubstanzen. Die Immunglobuline, Antikörper und Enzyme, um nur einige Beispiele zu nennen, sind für eine optimale Funktion unseres Körpers unerlässlich.

Aminosäuren sind die Bausteine des Lebens.
Jeder Sportler sollte seine Nahrungszufuhr dem Bedarf, der durch seine körperliche Aktivität bestimmt wird, anpassen, um gesund und fit zu bleiben. Sportler mit intensiven Muskelanstrengungen – zum Beispiel bei Krafttraining benötigen mehr Baustoffe als Nichtsportler oder „Sitzmenschen“. Eine Nahrungsergänzung mit Amino 2.000 oder Eiweiß 100 von MEGAMAX stellt eine Möglichkeit dar, um den erhöhten Eiweißbedarf des Sportlers zu decken. Amino 2.000 und Eiweiß 100 von MEGAMAX sind frei von Cholesterin und Purinen.

Amino 2.000 von MEGAMAX sind Aminosäure-Tabletten zur Nahrungsergänzung, die aus reinem Lactalbuminhydrolysat als Eiweißquelle hergestellt werden. Lactalbumin weist eine hohe biologische Wertigkeit (104) auf und ist deshalb ein besonders hochwertiger Rohstoff. Von entscheidender Bedeutung ist jedoch auch das Aufspaltungsverfahren, mit dem die Aminosäuren aus dem Eiweiß herausgelöst werden (Hydrolyse). Bei Amino 2.000 erfolgt die Hydrolyse mit Hilfe von Enzymen. Dieses Verfahren ist zwar das teuerste und aufwändigste, aber zugleich auch das schonendste Herstellungsverfahren. Manche Hersteller verwenden aus Kostengründen die saure oder alkalische Hydrolyse. Dabei werden jedoch einzelne Aminosäuren zerstört oder für den Organismus unverwertbar. Es kommt also nicht nur auf das Ausgangsmaterial an, sondern auch auf die Art der Herstellung.

Verzehrsempfehlung: Zur allgemeinen Nahrungsergänzung: 2 bis 3-mal täglich 3 Aminosäuretabletten, vorzugsweise zwischen den Mahlzeiten. Für Kraftsportler: 10 Tabletten über den Tag verteilt nehmen, und zwar 3 Tabletten vor dem Frühstück, 2 vor und 2 nach dem Training oder Wettkampf, sowie 3 Tabletten vor dem Schlafengehen. Eine Dose Amino 2.000 mit 300 Aminosäuretabletten reicht für ca. einen Monat.




BCAA 1200 mg

Verzweigtkettige Aminosäuren
  • Ausdauersportler verwenden BCAA`s um ihre Leistungsfähigkeit zu unterstützen
  • Kraftsportler mit hohen Belastungen der Muskulatur verwenden BCAA’s zur ernährungsphysiologischen Unterstützung und Verkürzung der Regenerationszeit
Packungsgröße: 100 Tabletten à 1.200 mg BCAA pro Tbl.

BCAA im Kraft- und Ausdauersport
BCAA ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung Branched Chain Amino Acids – auf Deutsch: verzweigkettige Aminosäuren. BCAA’s können in bestimmten Situationen einen positiven Effekt auf die Ausdauerleistung und den Muskelaufbau haben. Für Kraftsportler, die hart trainieren, kann der Bedarf an Eiweiß erhöht sein. In diesen Fällen kann Megamax BCAA 1200 mg ernährungsphysiologisch unterstützen. Im Kraftsport werden die BCAA’s unmittelbar nach dem Krafttraining genommen. Die BCAA’s werden von allen Aminosäuren am schnellsten vom Muskel aufgenommen. Dies gilt besonders für die Zeit bis zu 1 Stunde nach dem Muskeltraining, da dann die Muskulatur gut durchblutet ist und besonders aufnahmefähig ist für Nähr- und Aufbaustoffe. Die BCAA’s lassen sich auch mit den anderen Aminosäuren (Amino 2.000) kombinieren.

35% des Muskelproteins bestehen aus BCAA’s. Sie sind wichtig für den Muskelaufbau, die Regeneration und den Erhalt von Muskelmasse. Auch Ausdauersportler verwenden BCAA’s, um ihre Leistungsfähigkeit zu unterstützen. Im Ausdauersport können die BCAA’s vor dem Training eingenommen werden – bei Kraftsportlern unmittelbar nach dem Training.

Im Langzeit-Ausdauerbereich kann Eiweiß (Aminosäuren) ab 1 Stunde Dauer (z.B. beim Marathon, Triathlon usw.) zu einem beachtlichen Teil (10%) an der Energiebereitstellung beteiligt sein. Dabei werden aus dem Skelettmuskel vor allem die verzweigkettigen Aminosäuren abgebaut, um den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Werden dem Körper vor der Langzeitbelastung genügend BCAA’s über die Nahrung zur Verfügung gestellt, werden zunächst diese Aminosäuren verwendet, bevor sie aus dem Muskel abgebaut werden. Ausdauer und Durchhaltevermögen sowie eine durchtrainierte Muskulatur sind gerade für Ausdauersportler von hoher Bedeutung. In diesem Zusammenhang kann die Versorgung mit Eiweiß, insbesondere Aminosäuren, ernährungsphysiologisch von entscheidender Bedeutung sein.

MEGAMAX BCAA enthalten pro Tablette 1200 mg verzweigkettige Aminosäuren aus hydrolysiertem Eiweiß. Eine Tablette enthält: 400 mg LLeucin, 500 mg L-Isoleucin und 300 mg L-Valin.

Verzehrsempfehlung: Bei besonders intensiven Muskelanstrengungen und Trainingsbelastungen 3 x täglich 5 Tabletten zusammen mit Flüssigkeit verzehren. Bei weniger intensiven Belastungen reichen 3 x 3 Tabletten pro Tag. Bei Krafttraining wird die Einnahme nach dem Training empfohlen, bei Ausdauerbelastungen eine halbe Stunde vor dem Training.




100% reines Kreatin Monohydrat

  • Steigerung der Maximalkraft
  • Erhöhung der Kraftausdauer
  • Effektiveres Training bringt schnelleren Erfolg
  • Schonung der Glykogen-Energiereserven
  • Verkürzung der Regenerationszeit (Erholungszeit)
Geschmack: Neutral
Packungsgrößen: 125g, 500g und 1.000g

Vorkommen:
Kreatin ist wie L-Carnitin im Muskelfleisch enthalten. Tierisches Muskelfleisch dient als Hauptquelle für Kreatin, wohingegen pflanzliche Nahrungsmittel praktisch kein Kreatin enthalten. Die Aufnahme von Kreatin beträgt bei gemischter Kost ca. ein Gramm am Tag.

Funktion:
Bei besonderen körperlichen Belastungen, wie z.B. beim Krafttraining (Bodybuilding), ist es wichtig, dass die körpereigene Reserve an Kreatinphosphat im Muskel optimal ist. Je besser die Speicher an Kreatinphosphat im Muskel gefüllt sind, desto schneller kann das „ATP“ gebildet werden. ATP (Adenosintriphosphat) gilt als die eigentliche Energiesubstanz im Muskel, die für jede Muskelbewegung erforderlich ist. Kreatin Monohydrat dient der Ernährung des Muskels. Bei einer Nahrungsergänzung mit Kreatin Monohydrat reichert sich Kreatin im Muskel an und soll dadurch den Anteil an verfügbarem Kreatinphosphat im Muskel erhöhen. In den ersten beiden Tagen ist die Aufnahme am höchsten, nach 6 bis 7 Tagen tritt eine Sättigung ein. Als Erhaltungsdosis reicht eine Gabe von 1 bis 2 mal täglich 5 Gramm aus. Je nach Körpergewicht ist auch eine Erhaltungsdosis von 1 mal täglich 5 g ausreichend. Überschüssiges Kreatin wird mit dem Harn ausgeschieden. Um 5 Gramm Kreatin über die natürliche Nahrung aufzunehmen, müsste ca. ein Kilo Rindfleisch verzehrt werden. Eine Nahrungsergänzung mit Kreatinmonohydrat soll der Unterstützung der Leistungsverbesserung bei intensiven Maximalkraft-und Schnellkraftbelastungen dienen. Die ernährungsphysiologische Verwendung konzentriert sich auf alle Kraft- und Schnellkraftsportarten. Die ernährungsphysiologischen Effekte sollte insbesondere der Kraftsportler ausprobieren, der erfolgsorientiert trainiert.

Kreatin Monohydrat von MEGAMAX ist 100% rein und nicht mit wirkungslosen Füllstoffen wie Maltodextrin oder Milchzucker gestreckt. Wir beziehen den Rohstoff ausschließlich von der
Firma Trostberg AG, die ein 100% reines Kreatin Monohydrat liefert. Sie erkennen dies an dem Creapure®-Gütesiegel. China-Ware hat bei uns keine Chance. Die Qualität unserer Produkte steht für uns im Mittelpunkt.

Wann und wie soll Kreatin genommen werden?

Verzehrsempfehlung: Bis zu 80 kg Körpergewicht die ersten 7 Tage 3 x täglich 1 Teelöffel (à ca. 5 g) in Fruchtsaft oder Eiweiß-Shake einrühren. Nach 7 Tagen reicht eine Erhaltungsdosis von 1 x täglich 1 Teelöffel (à ca. 5 g). Über 80 kg Körpergewicht die ersten 7 Tage lang 4 x täglich 1 Teelöffel (à ca. 5 g), ab dem 8. Tag reicht eine Erhaltungsdosis von 1 – 2 x täglich 1 Teelöffel (à ca. 5 g). Es wird empfohlen, nach 8wöchiger Kreatinzufuhr eine Pause von 4 Wochen einzulegen und danach mit demselben Einnahmeschema wieder zu beginnen.


L-Glutamin

100% reines Pulver
  • 100 % rein und frei von minderwertigen Zusatzstoffen
  • Ideal für Kraft- und Muskelaufbau und Definition
  • Zur Unterstützung der Regeneration nach dem Training
  • In freier Form gut verfügbar
  • Hilft überschüssige Säure zu neutralisieren
  • Gut für gestresste Menschen
L-Glutamin ist eine besonders wichtige Aminosäure, die besonders bei hartem Training in der Ernährung des Kraftsportlers eine große Rolle spielt. Insbesondere unterstützt körpereigenes L-Glutamin das Immunsystem, die Einlagerung von Muskelglykogen und die Verkürzung der Erholungsphase nach dem Sport.

L-Glutamin ist die Aminosäure, die in freier Form den größten Teil aller Aminosäuren im Blut ausmacht. Gute Eiweißquellen sind besonders reich an L-Glutamin. Dennoch kann auch bei ausreichender Eiweißversorgung eine Nahrungsergänzung mit L-Glumamin vorteilhaft für den hart trainierenden Kraftsportler sein. L-Glutamin dient dem Körper als Stickstoffspender und hilft dadurch, die Regeneration nach dem Training zu verbessern, insbesondere wenn das Training sehr intensiv war.

Hartes Training kann zu einer Übersäuerung des Muskels führen. L-Glutamin wirkt ausgleichend auf den Säure-Basen-Haushalt. L-Glutamin ist insbesondere für den Kraftsportler eine wertvolle Nahrungsergänzung. Durch die tägliche Zufuhr erhöht sich der L-Glutaminspiegel im Blut und kann dadurch bei hartem Training katabolen (abbauenden) Prozessen entgegenwirken.

Verzehrsempfehlung: Zweimal täglich je 1 Portion entsprechend 1 Teelöffel Glutaminpulver (ca. 5 g) in Wasser oder Fruchtsaft einrühren und sofort trinken. Am besten eine Portion nach dem Training und eine Portion tagsüber verzehren.




Seite empfehlen Drucken