Veranstaltungen




 

Die Eröffnung unseres traditionellen Weihnachtsbasars fand am Freitag, dem 30.November 2018 statt.

Bei frisch gebackenen Waffeln, Kakao, Glühwein und Sekt versammelten sich viele Sülz-Klettenberger vor der Ahorn Apotheke zu einem gemütlichen Beisammensein. Der Erlös wird wie jedes Jahr zugunsten von „wir helfen“ gespendet – eine Initative des Kölner Stadtanzeiger
für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Köln. Der Verein „wir helfen“ fördert Projekte, Vereine sowie Initiativen, die mit ihren Einrichtungen, Netzwerken und Aktionen tragische Schicksale abwenden wollen.









Der Adventsbasar mit dem Verkauf von Weihnachtsartikeln war auch in diesem
Jahr wieder sehr gut besucht. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die
Besucher auf dem Platz vor der Ahorn-Apotheke frisch gebackene Waffeln,
selbst gebackenen Kuchen, Sekt, Kaffee und Glühwein genießen. Wer noch nach
einer Geschenkidee sucht, findet eine große Auswahl an Weihnachtsartikeln,
die zugunsten von wirhelfen verkauft werden. Der Verein „wir helfen“ fördert
Projekte, Vereine sowie Initiativen, die mit ihren Einrichtungen, Netzwerken
und Aktionen tragische Schicksale abwenden wollen. Im Angebot sind viele
schöne Keks- und Gebäckdosen, Weihnachtstassen, Teelichter und kleinen
Figürchen, die sich sehr gut als Tischdekoration eignen. Der Adventsbasar
ist noch bis zum 23. Dezember 2019 täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Wir
freuen uns auf Ihren Besuch!





Am Freitag, den 1.Dezember eröffnen wir um 15.00 Uhr unseren traditionellen Weihnachtsmarkt vor der Ahorn-Apotheke. Der Erlös aus dem Verkauf der Weihnachtsartikel geht wie jedes Jahr an die Organisation wir helfen, die sich um benachteiligte Kinder kümmert. Das Häuschen, in dem Geschenkartikel zum Verkauf angeboten werden, bleibt noch bis zum 22.12. vor der Ahorn-Apotheke stehen.



Liebe Kinder,
liebe Kunden,
seit heute fährt die Eisenbahn wieder. Auf 3 verschiedenen Bahnen fahren 3 Züge: Ein Personenzug mit Diesellok, eine Dampflokomotive mit historischen Personenwagons und ein Schienenbus mit Anhänger. An der Schaufensterscheibe hängt ein Sensor, der von außen betätigt werden kann, um die Bahn fahren zu lassen. Die 5 Meter lange Märklin-Eisenbahn steht traditonsgemäß die gesamte Adventszeit bis Anfang des neuen Jahres im Schaufenster der Ahorn-Apotheke.

 

 

 


Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtete am 30. November 2016:







 

Corona - Schnelltest

Die Terminbuchung ist 7 Tage im Voraus möglich. Die Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen online. Bitte helfen Sie Menschen, denen das nicht selber gelingt. Zum Testtermin brauchen Sie nur Ihren Personalausweis mitzubringen.

  Unser Shop!

Das aktuelle MEIN TAG Magazin

Megamax


 

   

Versandhandels-Register


DIMDI

Versandhändler mit behördlicher Registrierung

Die Ahorn-Apotheke (Versandhändler) ist im Versandhandels-Register des DIMDI registriert.

Street View


Google-Rundgang

 

schauen Sie sich unsere Apotheke von Innen an:

zum Rundgang

News

Hitze verändert Medikamentenwirkung
Hitze verändert Medikamentenwirkung

Verstärkte Effekte, weniger Durst

Nicht nur die Hitze selbst macht chronisch Kranken verstärkt zu schaffen. Hohe Temperaturen können auch die Wirkung von eingenommen Medikamenten verändern oder verstärkt Nebenwirkungen auslösen. Doch welche Arzneistoffe sind in den heißen Tagen besonders gefährlich?   mehr

Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure
Nahrungsergänzung im Blick: Pantothensäure

Sinn oder Unsinn?

Während manche Vitamine wie Vitamin C oder Vitamin B12 in aller Munde sind, kennt kaum jemand Pantothensäure. Dabei ist das Vitamin unentbehrlich für das Gehirn und den Stoffwechsel.   mehr

Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma
Frühzeitig Kortisonspray bei Asthma

Einzeln oder kombiniert

Beim Thema Kortison sind viele Asthmapatient*innen zögerlich. Neue Empfehlungen stellen aber klar: Bei erwachsenen Asthma-Erkrankten sollten sie als antientzündliche Komponente von Anfang an dabei sein.   mehr

Wie Fruktose krank macht
Wie Fruktose krank macht

Fettleber, Hochdruck, Übergewicht

Fruktose ist beliebt: Sie ist süß und schmeckt lecker. Als natürlicher Bestandteil von Obst und Gemüse hat sie auch noch den Ruf, besonders gesund zu sein. Doch weit gefehlt: Zuviel davon kann krank machen.   mehr

Augenarzneien: Was ist zu beachten?
Augenarzneien: Was ist zu beachten?

Tropfen, Salben, Gele

Das Eingeben von Augentropfen, -salben und -gelen hat viele Tücken. Doch nur bei richtiger Anwendung wirkt das Arzneimittel richtig. Worauf Sie unbedingt achten sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Kölner Haie


 

  

  

Ahorn-Apotheke
Inhaber Wolfgang Wirtz
Telefon 0221/41 72 20
Fax 0221/41 91 41
E-Mail ahornapo@t-online.de