Phytothek


Wir sind Spezialisten für Arzneimittel aus der Natur

In Köln ist es nicht anders als in Berlin, Hamburg oder München. Die Zahl derjenigen, die ihre gesundheitlichen Beschwerden mit Naturarzneien behandeln möchten, nimmt seit vielen Jahren stetig zu. Insbesondere Frauen setzen zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur. „Auch wir stellen ein steigendes Interesse an pflanzlichen Arzneimitteln fest”, so Wolfgang Wirtz, Inhaber der Ahorn-Apotheke in Köln. Er setzt deshalb auf ein innovatives Konzept, mit dessen Hilfe er seine Kompetenz bei pflanzlichen Arzneimitteln verdeutlicht, die so genannte „Phytothek”. „Wir möchten unseren Kunden mit der Phytothek zeigen, dass es nur in der Apotheke qualitativ hochwertige pflanzliche Präparate in Verbindung mit einer kompetenten Beratung gibt”, erklärt Wolfgang Wirtz.

Das Phytothek-Konzept stammt von der Bionorica SE. Das erfolgreiche Unternehmen aus der Oberpfalz entwickelt auf Basis seiner weltweiten Forschung pflanzliche Arzneimittel für verschiedenste Krankheiten, mit Sinupret® ist die Bionorica Marktführer in Deutschland (Quelle: IMS OTC® Report 2011 nach Umsatz). In der Phytothek werden ausschließlich Produkte präsentiert, deren Wirksamkeit bei der Zulassungsbehörde nachgewiesen wurde. „In den neu gestalteten Phytothek-Regalen finden Kunden eine breite Auswahl hochwertiger pflanzlicher Arzneimittel. Außerdem wurde unser Apothekenpersonal speziell auf dem Gebiet der Naturarzneien geschult, so dass wir jetzt über die neuesten Erkenntnisse der faszinierenden Wirkdimensionen pflanzlicher Arzneimittel verfügen und unsere Kunden noch kompetenter beraten können”, erläutert Wolfgang Wirtz das Konzept.

Und das ist noch längst nicht alles: Die Mitarbeiter/innen der Ahorn-Apotheke nutzen ein großes Angebot einer ständigen Weiterbildung über das Internet in Form von e-learning-Kursen. Wir investieren ständig in die in die Fortbildung unserer Mitarbeiter, damit wir unsere Kunden stets optimal beraten können. In Kooperation mit der IHK wurden Nadine Stobbe und Jonas Heider zu so genannten Phyto-PTAs ausgebildet. „Mehr Profiwissen in Sachen pflanzlicher Arzneimittel kann ich mir derzeit nicht vorstellen. Das versetzt uns in die Lage, bei vielen Beschwerden jetzt eine gezielte und wirksame Lösung aus der Natur anzubieten und in der Beratung noch ausführlicher über die Wirkung der Präparate aufzuklären”, freut sich Wolfgang Wirtz von der Ahorn-Apotheke. Und damit die Kunden mehr über das spannende Thema der Naturheilkräfte erfahren, hält die Ahorn-Apotheke  zusätzliche, kostenlose Informationen bereit: „Die Phytothek”, ein von Medizinexperten entwickeltes Magazin mit interessanten Gesundheits- und Servicethemen.

 

Vitabook


Vitabook - Medikamente online reservieren
 

Facebook

Besuchen Sie uns bei

Facebook

WhatsApp


Arzneimittel reservieren mit WhatsApp

Mehr erfahren

Partner der Kölner Haie

zu den Haien

Aktuelle Angebote Ihrer Ahorn-Apotheke

Megamax


 

www.megamax.de

Street View


Google-Rundgang

 

schauen Sie sich unsere Apotheke von Innen an:

zum Rundgang

News

Kinderkrankheiten in Deutschland
Kinderkrankheiten in Deutschland

Verlauf heute zumeist harmlos

In der kalten Jahreszeit verbreiten sich Infekte in Kitas und Kindergärten besonders häufig. Neben Erkältungen und Magen-Darm-Erkrankungen treten sogenannte Kinderkrankheiten auf. Was Eltern wissen sollten.   mehr

Frauengehirn belohnt Großzügigkeit
Frauengehirn belohnt Großzügigkeit

Studie zeigt Geschlechterunterschied

Männer und Frauen erwarten durch unterschiedliches Verhalten eine Belohnung. Das zeigt eine aktuelle Hirnstudie. Demnach aktiviert bei Frauen soziales Verhalten das Belohnungssystem im Gehirn – bei Männern hingegen egoistisches Verhalten.   mehr

Entlassrezept hilft Klinikpatienten
Entlassrezept hilft Klinikpatienten

Neues Verordnungsrecht in Kraft

Seit dem 1. Oktober können Krankenhauspatienten bereits bei ihrer Entlassung ein Rezept für benötigte Anschlussmedikation bekommen. Damit entfällt für sie der Weg zu einem niedergelassenen Arzt. Es gibt allerdings einige Sonderregelungen.   mehr

Herzinfarkt gut überstehen
Herzinfarkt gut überstehen

Kurz- und langfristig richtig handeln

Um einen Herzinfarkt gut zu überstehen, braucht es zweierlei: eine möglichst frühe Versorgung durch den Notarzt und eine langfristige Nachsorge durch den Infarkt-Patienten selbst. Was konkret zu beachten ist.   mehr

Gehirnerschütterung ernst nehmen
Gehirnerschütterung ernst nehmen

Gehirn braucht ausreichend Erholung

Eine Gehirnerschütterung macht sich nicht immer direkt als solche bemerkbar. Wonach Betroffene Ausschau halten müssen und welche Maßnahmen sie ergreifen sollten.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Ahorn-Apotheke
Inhaber Wolfgang Wirtz
Telefon 0221/41 72 20
E-Mail ahornapo@t-online.de