Soziales


www.johanniter.de

Jugendwerkstadt Köln-Klettenberg e.V.
Rhöndorfer Str. 6
50939 Köln  
Telefon: 0221 - 473 47 53
Fax: 0221 - 420 17 49
E-Mail: info@jwk-koeln.de
Internet: http://www.jwk-koeln.de


wir helfen - die Lobby für Kinder in Not
www.ksta.de/wir-helfen


Zu einer unverzichtbaren und stabilen Größe in der sozialen Landschaft der Regionen Köln und Halle (südlicher Teil Sachsen-Anhalts) ist der Verein "wir helfen" geworden. Er informiert in "Kölner Stadt-Anzeiger" und "Mitteldeutsche Zeitung" umfassend über Notlagen von Kindern, ermutigt Leser zum Engagement, sammelt Spenden (bislang schon rund 20 Millionen Euro), initiiert Netzwerke und schafft wichtige neue Einrichtungen. Mit Spenden gefördert werden im Rahmen jährlich wechselnder Themen Projekte, die zuvor sorgfältig geprüft worden sind. Verbessert wurde unter anderem die Situation von armen, seelisch kranken und behinderten Kindern, erleichtert wurde die Integration von Migranten und Flüchtlingen: Straßenkinder bekamen ein Dach über dem Kopf, und arbeitslosen Jugendlichen eröffnete sich eine Perspektive.

Jeder Cent der Spenden wird weiter gegeben. Alle Verwaltungskosten trägt M. DuMont Schauberg.  

Bis Oktober 2006 stehen bei "wir helfen" Köln minderjährige Mütter und Ihre Babys im Mittelpunkt. Mit voraussichtlich mehr als einer Million Euro an Spendenmitteln soll unter anderem ein Hebammennetzwerk aufgebaut werden. "Wir helfen" Halle widmete sich in der bislang fünften Aktion dem Thema "Chance trotz Handikap" (knapp 80 000 Euro).  

"wir helfen - der Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V." war im Oktober 1998 auf Initiative von Herausgeber Alfred Neven DuMont gegründet worden. Vorsitzende ist Hedwig Neven DuMont, die Ehefrau des Herausgebers. Bundespräsident Horst Köhler hat sie im Juni 2006 für ihr Engagement mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.  

Im Frühjahr 2001 hatte sich "wir helfen - der Unterstützungsverein der Mitteldeutschen Zeitung" gegründet, dessen Vorsitz ebenfalls die Frau des Herausgebers übernahm; ihre Stellvertreterin ist Jutta Kiegeland.  

Die Ahorn-Apotheke veranstaltet jedes Jahr in der Adventszeit einen Weihnachtsbasar vor der Apotheke. Dabei werden Weihnachtsartikel verkauft, Waffeln gebacken und Glühwein ausgeschenkt. Den Erlös spendet die Ahorn-Apotheke an wir-helfen. So konnten im letzten und vorletzten Jahr zusammen schon über 1.000 € gespendet werden.

Sammeln Sie bei uns Payback-Punkte



Vorbestell-App!  Jetzt downloaden


Lieferung innerhalb von 4 Stunden


Vitabook

Vitabook - Medikamente online reservieren


Jetzt auch bezahlen mit Alipay!

Das aktuelle MEIN TAG Magazin

Partner der Kölner Haie

 


 

 

 

zu den Haien

Megamax


 

www.megamax.de

Versandhandels-Register


DIMDI

Versandhändler mit behördlicher Registrierung

Die Ahorn-Apotheke (Versandhändler) ist im Versandhandels-Register des DIMDI registriert.

mehr erfahren

Street View


Google-Rundgang

 

schauen Sie sich unsere Apotheke von Innen an:

zum Rundgang

News

Cola und Salzstangen bei Durchfall?
Cola und Salzstangen bei Durchfall?

Hausmittel unter der Lupe

Hausmittel gegen Durchfall und Verstopfung bei Kleinkindern werden oft von Generation zu Generation weitergegeben. Aber was ist dran an diesen Ratschlägen? Kinderarzt Professor Stefan Wirth hat 2 beliebte Tipps unter die Lupe genommen.   mehr

Besser Herzdruckmassage als gar nichts
Besser Herzdruckmassage als gar nichts

Scheu vor der Atemspende?

Die Herz-Kreislauf-Wiederbelebung ist für viele Laien problematisch, weil sie sich vor der Atemspende scheuen. Doch zur Not geht´s auch ohne Atemspende: Die Herzdruckmassage allein schneidet fast so gut ab wie die Standard-Wiederbelebung.   mehr

Warzen – klein, robust, ansteckend
Warzen – klein, robust, ansteckend

Erfolgreich vorbeugen und behandeln

Über 30 Prozent aller Kinder zwischen vier und zwölf Jahren haben Warzen. Was macht die heimtückischen Hautwucherungen ansteckend und wie beugt man ihnen vor?   mehr

Die richtigen Helfer bei Erektionsstörungen
Die richtigen Helfer bei Erektionsstörungen

Wieder mehr Spaß im Bett

Was tun, wenn´s im Bett nicht klappt, weil der Penis seinen Dienst versagt? Er nicht mehr steif genug wird oder die Erektion nicht ausreichend lange anhält? Dieser Albtraum namens „erektile Dysfunktion“ trifft viele Männer, und manche haben sogar schon in jungen Jahren damit zu kämpfen. Doch der Gang zum Arzt fällt häufig schwer, und so manch ein Betroffener möchte deshalb lieber ein Potenzmittel aus dem Internet probieren. Lesen Sie, warum das keine gute Idee ist und wie Ihnen Arzt und Apotheker besser helfen können, das Übel kraftvoll an der Wurzel zu packen.   mehr

Trampolinspringen? Aber sicher!
Trampolinspringen? Aber sicher!

7 Regeln für gesunden Hüpfspaß

Wenn es draußen warm wird, startet in vielen Gärten wieder die Trampolin-Saison. Doch die Hüpferei ist durchaus verletzungsträchtig. Nun haben 2 Unfallchirurgen 7 Regeln für unfallfreies Trampolinspringen zusammengetragen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Ahorn-Apotheke
Inhaber Wolfgang Wirtz
Telefon 0221/41 72 20
Fax 0221/41 91 41
E-Mail ahornapo@t-online.de